Barolo feat. Theatinerkirche

Da der Blog seit kurzem auf der Seite der Weintour München sichtbar ist, hab ich mal versucht, meine Weinverkostung mit einer Münchner Sehenswürdigkeit zu verbinden. Ein kurzes um-die-Ecke-denken ließ mich ganz schnell was Passendes finden… 😉

Der Wein dieses Wochenendes ist ein Barolo. Weiterlesen „Barolo feat. Theatinerkirche“

München: Weinstadt statt Bierstadt?

Weintour München – Münchens erste Wein-Stadtführung

München ist seit gestern um ein Event reicher: Die Weintour München. Stadfuehrung_Muenchen_Weintour

Die Weintour München ist die erste Wein-Stadtführung durch die Landeshauptstadt. Sie erzählt Münchens vergessene Weingeschichte und wirft so einen ganz anderen Blick auf die als Bierstadt berühmte bayerische Metropole.

Die Tour besteht aus zwei Teilen, einer klassischen Stadtführung und einer Weinprobe: Weiterlesen „München: Weinstadt statt Bierstadt?“

Fremdgegangen…

Vor einigen Wochen bin ich fremdgegangen. Interesse habe ich schon seit Jahren an ihm, nie werde ich den Abend unserer ersten Begegnung vergessen. Ich mag alles an ihm: Sein Aussehen, seinen Geruch und seine Weltoffenheit. Leider hatte ich Weiterlesen „Fremdgegangen…“

Auf zu neuen Ufern: Bordeaux

Weinen aus dem Bordeaux – oder besser gesagt aus dem Bordelais, wie das Gebiet um die Stadt Bordeaux eigentlich heißt – ging ich bisher immer aus dem Weg. Erstens, weil es uns hier in München schon geographisch mehr nach Italien zieht. Zweitens, weil mir das ganze System der Klassifizierung immer undurchsichtig schien, und drittens weil ich dachte, dass gute Weine aus dem Gebiet teuer sind.

Eine Reise nach Bordeaux – natürlich mit Abstecher ins berühmteste Weinbaugebiet der Welt, räumte bei mir mit allen Vorurteilen auf, und ich entdeckte sogar eine frankophile Seite an mir.

Bordeaux ist Weiterlesen „Auf zu neuen Ufern: Bordeaux“

Obazd is! Welcher Wein passt zum Wiesn-Schmankerl?

Am Samstag ist wieder soweit: Das Oktoberfest beginnt. Traditionell trinkt man dort natürlich Bier, aber ich bin der Meinung, dass sich die meisten bayerischen Spezialitäten mindestens eben so gut mit Wein kombinieren lassen.

Mein weiß-blaues Lieblingsschmankerl ist Obazda. Mit einer kleinen Weinprobe will ich herausfinden, welcher Wein der ideale Begleiter für die würzige Käsecreme ist.

Foodpairing auf Bayerisch: Obazda und Wein – was passt am Besten?

Weiterlesen „Obazd is! Welcher Wein passt zum Wiesn-Schmankerl?“

Etikettenschwindel: 68er Güldene Abtsleite von Franz Münchinger

Pssst! Ich habe das Weinetikett eines Jahrhundertweines gefälscht. An meinem Computer. Ging ganz einfach. Danach löste ich das Etikett einer anderen Flasche ab und ersetzte es mit meinem.

Ich habe innerlich gezittert, als ich Weiterlesen „Etikettenschwindel: 68er Güldene Abtsleite von Franz Münchinger“